Ferienpass-Angebote

Im Folgenden findest du alle Angebote aus dem diesjährigen Ferienpass.

Angebote filtern

Suchen Sie gezielt nach Angeboten, die Ihren Kriterien entsprechen.

Jahre
EUR
6 bis 12 Jahre · 5 €

In der Naturerlebnis-Ausstellung „Von Flüssen und Meer“ werden wir „geschrumpft“, sodass ein Raubwasserfloh aus dem Wassertropfen plötzlich riesig erscheint. Danach keschern wir gemeinsam Plankton, kleine schwebende Lebewesen im Wasser, aus dem Mühlenteich vor dem Museum und untersuchen die quirlige Planktonwelt mit all ihren spannenden Organismen unter dem Stereomikroskop. Die Museumspädagogin des Museums für Natur und Umwelt unterstützt Euch bei Eurer Entdeckungsreise in die Welt des Winzigen.

8 bis 12 Jahre · 2 €

Die Dom-Gemeinde lädt Euch ein, den Dom mit allen Sinnen zu erkunden. Von außen und von innen - und sogar ganz oben im Gewölbe.

10 bis 14 Jahre · 30 €

Einfach im Hier und Jetzt spontan mit Farbe arbeiten. Alles ist erlaubt! Mit Farbe klatschen, klecksen, schmieren, tröpfeln, schleudern spritzen, laufen lassen… Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Der Malprozess an sich steht im Vordergrund – das Austoben mit Farbe. Es geht beim Auftragen der Farben um den ganzen Körpereinsatz, um Emotionen und das relativ zufällige Ergebnis. Es gibt keine Vorgaben, kein vorgegebenes Ziel und schon gar keine Fremdbewertung! Wichtig sind "nur" Neugier, Spaß, das Erleben und die Freude am eigenen Ausdruck. Unbedingt in alten Klamotten und Schuhen die dreckig werden dürfen kommen! Veranstaltungsort: Atelier Kunstbotschaft, Geniner Ufer 1, 23560 Lübeck Kontakt: Suse Bäumer, info@kunstbotschaft.com, 0152/31891343

9 bis 13 Jahre · 20 €

Steine zu bemalen macht unheimlich Spaß. Egal ob es ein Briefbeschwerer, ein Glücksbringer oder ein Kaktus für die Fensterbank wird. Ich habe hier ein paar Steine vorrätig, aber wenn ihr schöne glatte Steine am Strand gefunden habt, bringt sie gerne mit.

6 bis 12 Jahre · 5 €

In der Naturerlebnis-Ausstellung „Von Flüssen und Meer“ werden wir „geschrumpft“, sodass ein Raubwasserfloh aus dem Wassertropfen plötzlich riesig erscheint. Danach keschern wir gemeinsam Plankton, kleine schwebende Lebewesen im Wasser, aus dem Mühlenteich vor dem Museum und untersuchen die quirlige Planktonwelt mit all ihren spannenden Organismen unter dem Stereomikroskop. Die Museumspädagogin des Museums für Natur und Umwelt unterstützt Euch bei Eurer Entdeckungsreise in die Welt des Winzigen.

13 bis 19 Jahre · 8 €

Welche Rolle spielt der Raum für Geschichten? Welche Geschichten können wir durch Räume erzählen? Ausgehend von unterschiedlichen Räumen im Kinderliteraturhaus entwickeln wir szenisch-performative Installationen. Wir lassen uns von dem Raum - seiner Architektur, seinen Details, seinen Lichtverhältnissen und seinem Klang - inspirieren, um Themen, Texte, Sound- und Lichtkonzepte zu kreieren. Entstehen sollen szenische Installationen, die dem Publikum ungewohnte Blicke auf den Raum ermöglichen, die das scheinbar Gegebene irritieren, erweitern und somit dem Raum eine neue Geschichte geben.

13 bis 19 Jahre · 8 €

Welche Rolle spielt der Raum für Geschichten? Welche Geschichten können wir durch Räume erzählen? Ausgehend von unterschiedlichen Räumen im Kinderliteraturhaus entwickeln wir szenisch-performative Installationen. Wir lassen uns von dem Raum - seiner Architektur, seinen Details, seinen Lichtverhältnissen und seinem Klang - inspirieren, um Themen, Texte, Sound- und Lichtkonzepte zu kreieren. Entstehen sollen szenische Installationen, die dem Publikum ungewohnte Blicke auf den Raum ermöglichen, die das scheinbar Gegebene irritieren, erweitern und somit dem Raum eine neue Geschichte geben.

15 bis 18 Jahre · 30 €

Einfach im Hier und Jetzt spontan mit Farbe arbeiten. Alles ist erlaubt! Mit Farbe klatschen, klecksen, schmieren, tröpfeln, schleudern spritzen, laufen lassen… Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Der Malprozess an sich steht im Vordergrund – das Austoben mit Farbe. Es geht beim Auftragen der Farben um den ganzen Körpereinsatz, um Emotionen und das relativ zufällige Ergebnis. Es gibt keine Vorgaben, kein vorgegebenes Ziel und schon gar keine Fremdbewertung! Wichtig sind "nur" Neugier, Spaß, das Erleben und die Freude am eigenen Ausdruck. Unbedingt in alten Klamotten und Schuhen die dreckig werden dürfen kommen! Veranstaltungsort: Atelier Kunstbotschaft, Geniner Ufer 1, 23560 Lübeck Kontakt: Suse Bäumer, info@kunstbotschaft.com, 0152/31891343

10 bis 18 Jahre ·

Bei Stockbrot in gemütlicher Atmosphäre wollen wir uns mit gruseligen Gesellschaftsspielen vergnügen. Schaut in die knisternden Flammen und rätselt gemeinsam, wer in eurer Runde zur Art der blutrünstigen Monster gehört. Neben den Werwölfen vom Düsterwald sind auch andere Spiele willkommen. Falls ihr also ein passendes habt, bringt es gerne mit!

10 bis 18 Jahre · 15 €

Mit dem Zug in den beliebten Hansapark...endlich!

Anzeige
ab 7 Jahre · 10 €

Wildschweine, Hirsche, Greifvögel und Ziegen sind im ErlebnisWald zu Hause. Begehbare Wildgehege und Aussichtsplattformen laden dazu ein, die Bewohner des Waldes aus nächster Nähe zu beobachten. Besonders eindrucksvoll sind die Schaufütterungen im Wildschweingatter oder die Flugvorführungen in der Arena der Adler. Wir fahren zum ErlebnisWald Trappenkamp und erkunden den Wald, natürlich mit Wildschweinsafari und Picknick.

10 bis 14 Jahre · 30 €

Einfach im Hier und Jetzt spontan mit Farbe arbeiten. Alles ist erlaubt! Mit Farbe klatschen, klecksen, schmieren, tröpfeln, schleudern spritzen, laufen lassen… Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Der Malprozess an sich steht im Vordergrund – das Austoben mit Farbe. Es geht beim Auftragen der Farben um den ganzen Körpereinsatz, um Emotionen und das relativ zufällige Ergebnis. Es gibt keine Vorgaben, kein vorgegebenes Ziel und schon gar keine Fremdbewertung! Wichtig sind "nur" Neugier, Spaß, das Erleben und die Freude am eigenen Ausdruck. Unbedingt in alten Klamotten und Schuhen die dreckig werden dürfen kommen! Veranstaltungsort: Atelier Kunstbotschaft, Geniner Ufer 1, 23560 Lübeck Kontakt: Suse Bäumer, info@kunstbotschaft.com, 0152/31891343

ab 6 Jahre · 5 €

Wir möchten mit Euch eine Strandwanderung machen und das „arbeitende Kliff“ Brodtener Ufer besuchen. Bei dieser Tour mit Sonja Everskemper, Geo goes school, werden wir gemeinsam Tiere, Pflanzen, Steine und Fossilien am Strand und im Flachwasserbereich entdecken. Die Funde werden natürlich genau „unter die Lupe genommen“. Übrigens: Im Museum für Natur und Umwelt finden sich viele versteinerte Tiere aus der Urzeit und tolle Gesteine. Es sind zum größten Teil Überreste von Meerestieren und Steine teils aus Skandinavien, die durch eiszeitliche Gletscher hierhin verfrachtet wurden.

15 bis 18 Jahre · 30 €

Einfach im Hier und Jetzt spontan mit Farbe arbeiten. Alles ist erlaubt! Mit Farbe klatschen, klecksen, schmieren, tröpfeln, schleudern spritzen, laufen lassen… Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Der Malprozess an sich steht im Vordergrund – das Austoben mit Farbe. Es geht beim Auftragen der Farben um den ganzen Körpereinsatz, um Emotionen und das relativ zufällige Ergebnis. Es gibt keine Vorgaben, kein vorgegebenes Ziel und schon gar keine Fremdbewertung! Wichtig sind "nur" Neugier, Spaß, das Erleben und die Freude am eigenen Ausdruck. Unbedingt in alten Klamotten und Schuhen die dreckig werden dürfen kommen! Veranstaltungsort: Atelier Kunstbotschaft, Geniner Ufer 1, 23560 Lübeck Kontakt: Suse Bäumer, info@kunstbotschaft.com, 0152/31891343

12 bis 16 Jahre · 20 €

Die Einschränkungen durch Corona erlauben zur Zeit nur die Teilnahme von 10 Personen. Eine gemeinsame Übernachtung ist nicht möglich. Die Teilnehmer müssen um 21.00 h abgeholt und um 09.00 h wieder zum Treffpunkt gebracht werden. Sollten sich die gesetzlichen Vorgaben ändern, können sich auch hier Änderungen ergeben. Eine kleine Armada unerschrockener Piratenboote machen unter dem Kommando von Seeräuberhauptmann Tom Holger Trave und Wakenitz unsicher. Wo immer Ihr Schlachtruf gellt, droht äußerste Gefahr! Wer dabei ist, den erwarten eine zünftige Kanutour, Schwimmen, Abenteuerspiele, Tschai und Seeräuberlieder am Lagerfeuer.

5 bis 18 Jahre · 0 €

Habt ihr schon gewusst, dass auch Hummeln Bienen sind? Dass alleinlebende Wildbienen ihren Nachwuchs einmauern und diese bis zum nächsten Frühjahr dort bleiben? Dass so gut wie Jede Wildbiene eine sogenannte Kuckucksbiene hat? Diese und viele weitere kuriose Fakten und Phänomene aus dem faszinierenden Leben der Bienen könnt ihr bei unseren kostenlosen Führungen im Lübecker Schulgarten hautnah miterleben! Diplom-Biologin Silke Wiegand vermittelt Euch spannende Eindrücke aus der Welt der kleinen Krabbeltiere mit Spiel und Spass sofern ihr Euren Wohnsitz in Lübeck habt. Seid mit dabei!

11 bis 16 Jahre · 5 €

Wir bieten Dir einen spannenden und informationsreichen Tag auf dem Gelände der Hauptfeuerwache in Lübeck, Bornhövedstraße 10. Du erfährst viel Wissenswertes rund um das Thema Feuerwehr. Wir erklären Dir die Fahrzeuge der Feuerwehr, was eigentlich passiert wenn man die 112 anruft und vermitteln Dir hautnah, warum das Arbeiten bei der Feuerwehr so toll ist. Das Programm wird mit einer Mittagsverpflegung vom Grill abgerundet. Wir freuen uns auf Dich.

6 bis 14 Jahre · 75 €

Großen Künstlern auf die Finger geschaut, malen wie Vincent van Gogh mit lauter Punkten. Bunte Figuren schneiden wie Henri Matisse oder den Menschen auf den Kopf stellen wie Baselitz, das macht Spaß und künstlerische Techniken lernt man auch noch. Kosten pro Person: 75 € Kursort: Kahlhorststraße 2a

10 bis 12 Jahre · 8 €

3-2-1-los! Beim Improvisationstheater wird drauf los gespielt was das Zeug hält! Denn diese Theaterform ist die Kunst des spontanen Geschichtenerzählens. „Nicht nachdenken – einfach machen“ ist die wichtigste Regel des Impro-Theaters und gleichzeitig die schwierigste. In diesem Workshop lernt ihr, wie man aus dem Stand kurze Szenen entwickeln kann, sodass ihr mit Leichtigkeit zu Improvisationskünstler*innen werdet! Mitbringen solltet ihr dazu Spiellust und etwas Mut, vor anderen auf der Bühne etwas zu präsentieren. Denn am Ende laden wir eure Eltern und Freunde zu einer kleinen Impro-Show ein.

ab 10 Jahre · 90 €

In 10 Stunden bringen euch die Surflehrer des Surf-Centers sicher auf das Board. In kleinen Gruppen lernt Ihr in einem sicheren Stehrevier mit viel Spaß das Steuern, die Wende, das Kreuzen und die Sicherheitsregeln für Windsurfer auf dem Wasser, sodass ihr den Kurs mit dem VDWS-Surfschein abschließen könnt. Teilnahme von Kindern mit Handicap ist bedingt möglich, bitte vorher anrufen!

ab 8 Jahre · 90 €

In 10 Stunden bringen euch die Surflehrer des Surf-Centers sicher auf das Board. In kleinen Gruppen lernt Ihr mit viel Spaß das Steuern, die Wende, das Kreuzen und die Sicherheitsregeln für Windsurfer auf dem Wasser, sodass ihr den Kurs mit dem VDWS-Surfschein abschließen könnt. Teilnahme von Kindern mit Handicap ist bedingt möglich, bitte vorher anrufen! Elternbeteiligung ist möglich.

ab 6 Jahre · 0 €

Damit das Wasser im Freibad Moisling immer sauber bleibt, braucht es jede Menge Technik. Welche Geräte dafür notwendig sind und wie sie funktionieren, erklären wir euch in einem Rundgang. Lasst euch von uns alles zeigen und fragt uns was ihr schon immer wissen wolltet. Im Anschluss gibt's ne Runde Badespaß im Freibad Moisling.

ab 10 Jahre · 90 €

In 10 Stunden bringen euch die Surflehrer des Surf-Centers sicher auf das Board. In kleinen Gruppen lernt Ihr mit viel Spaß das Steuern, die Wende, das Kreuzen und die Sicherheitsregeln für Windsurfer auf dem Wasser, sodass ihr den Kurs mit dem VDWS-Surfschein abschließen könnt. Teilnahme von Kindern mit Handicap ist bedingt möglich, bitte vorher anrufen! Elternbeteiligung ist möglich.

ab 6 Jahre ·

Der Kinder- und Jugendtreff Dorne62 von den Falken wird in dieser Woche mit dem Spielmobil im Lunapark sein. Es warten spannende Spiele und abwechslungsreiche Herausforderungen auf euch! Wir freuen uns auf euch, euer Kinder- und Jugendtreff DORNE 62!

Company name

Der Lübecker Ferienpass richtet sich an alle Lübecker Schüler:innen im Alter von 6 bis 18 Jahren und wird vom Lübecker Jugendring e.V. im Auftrag der Hansestadt Lübeck herausgegeben.

© 2020 - Herausgegeben vom Lübecker Jugendring e.V.