Bücherpiraten e.V.

Kontakt

Anschrift

Kinderliteraturhaus, Fleischhauerstraße 71
23552 Lübeck

Telefonnummer
0451/7073810
E-Mail-Adresse
info@buecherpiraten.de

Bürgermeister Jan Lindenau will wissen, was die Menschen in Lübeck bewegt. Auch ihr seid gefragt. In seinem Brief an euch bittet der Bürgermeister um eure Vorschläge für eine kinderfreundliche Stadt. Was wollt ihr antworten? Und wie macht man das eigentlich? Zusammen mit dem Bücherpiraten Martin Gries schauen wir in dieser Werkstatt, was andere Kinder früher an den Bundeskanzler Willy Brandt geschrieben haben. Dann verfasst ihr euren eigenen Brief und schickt eure Ideen an Bürgermeister Lindenau. Und bestimmt kommt eine Antwort! mit Bücherpirat Martin Gries in Kooperation mit dem Willy-Brandt-Haus Lübeck

Alter: 8 - 12 Jahre

Kosten: 0 €

Vom Weltuntergang zum Paradies auf Erden – Unsere Rettung vor der Klimakrise. In einer Schreibwerkstatt wollen wir darüber nachdenken, wie wir uns von der apokalyptischen Vorstellung des Weltuntergangs entfernen und positiver auf die Zukunft schauen – Was können wir tun, um den Wunsch nach einer gesunden, heilen Welt zu erfüllen?

Alter: 12 - 19 Jahre

Kosten: 4 €

Du magst es zu schauspielern? Du kannst gut improvisieren und willst nicht immer strikt einem Skript folgen? Du hast dich schon immer gefragt, wie es ist, Improtheater zu spielen? Du willst deine Fähigkeiten zu improvisieren verbessern? Du willst besser auf spontane Vorschläge eingehen können? Dann könnte dir eine Impro-Werkstatt gut gefallen. Du kannst mehr Erfahrungen im Schauspiel sammeln und üben, gut auf absurde Vorschläge einzugehen. Das freie, kreative Sprechen kannst du auch lernen oder verbessern. Im Bücherpiratenhaus findet die Werkstatt mit Jugendlichen unter der Leitung von Impro-Profi Stefan Heydeck statt. Der Schauspieler wird einleiten in die grundlegenden Elemente des Improtheaters und du erprobst das Gelernte spielerisch durch praktische Übungen.

Alter: 12 - 18 Jahre

Kosten: 4 €

Du schreibst gerne poetische Texte? Du schreibst gerne Texte, aber sie sind dir nicht poetisch genug? Du schreibst gar nicht und suchst noch nach der richtigen Situation, um anzufangen? Möchtest du mit anderen Jugendlichen über deine Texte reden und vielleicht mit ihnen Texte verfassen? Willst du unterstützt werden von einer professionellen Slammerin, während du schreibst? Oder willst du mal etwas ganz Neues ausprobieren mit Gleichaltrigen, die für dasselbe da sind? Dann ist die Poesie-Werkstatt genau das richtige für dich. In der entspannten Atmosphäre des Bücherpiratenhaus kannst du mit anderen Jugendlichen und der Slammerin und Poetin Maria Odoevskaya die Welt der Poesie näher kennenlernen.

Alter: 12 - 19 Jahre

Kosten: 4 €

Werkstatt für neugierige Sammler*innen und Geschichtenerfinder*innen. Jeden Tag laufen wir durch die Straßen unserer Stadt, zum Supermarkt, zum Bus, in den Park, auf den Spielplatz. Meist haben wir dabei das Ziel fest im Blick und vergessen, welch wunderbare Details unsere Umgebung für uns bereithält, wenn wir nur genau hingucken. Mit einem neugierigen Sammlerblick machen wir uns auf die Suche nach diesen verloren gegangenen, geheimnisvollen Dingen und hauchen ihnen Geschichten ein. Wo kommt das glitzernde Metallstück her und wem gehörte es mal? Welchen Weg hat der zerknitterte Fahrschein schon zurückgelegt? Wie weit ist die Feder geflogen und wen trifft sie auf ihrem weiteren Weg noch? Am zweiten Tag laden wir eure Eltern und Freunde zu einer Ausstellung ein, in dem eure Fundstücke mit ihren Geschichten präsentiert und einzelne Texte vertont werden. Mit Bücherpiratin Katharina Feuerhake

Alter: 10 - 12 Jahre

Kosten: 8 €

3-2-1-los! Beim Improvisationstheater wird drauf los gespielt was das Zeug hält! Denn diese Theaterform ist die Kunst des spontanen Geschichtenerzählens. „Nicht nachdenken – einfach machen“ ist die wichtigste Regel des Improvisationstheaters und gleichzeitig die schwierigste. In diesem Workshop lernt ihr, wie man aus dem Stand kurze Szenen und Geschichten entwickeln kann. Dazu gibt es verschiedene Improvisations-Übungen, die wir mit viel Spaß ausprobieren, sodass ihr mit Leichtigkeit zu Improvisationskünstler*innen werdet! Mitbringen solltet ihr dazu Spiellust und etwas Mut, vor anderen auf der Bühne etwas zu präsentieren. Denn am Ende laden wir eure Eltern und Freunde zu einer kleinen Impro-Show ein. Mit Bücherpiratin Katharina Feuerhake

Alter: 10 - 13 Jahre

Kosten: 8 €

Kurzhörspiele erfinden und produzieren. Ein Hörspiel muss nicht immer lang sein, um eine Geschichte, eine Atmosphäre und Intentionen von Figuren zu transportieren. In dieser Hörspiel-Werkstatt widmen wir uns speziell dem Genre des Kurzhörspiels und überlegen gemeinsam was die Besonderheiten, die Stärken und die Herausforderungen eines Kurzhörspiels sind. Dann geht’s richtig los: wir sammeln Ideen, konzipieren und produzieren eigene Kurzhörspiele, die ihr im Anschluss mit nach Hause nehmen könnt.

Alter: 10 - 13 Jahre

Kosten: 8 €

Was gibt es Schöneres als Rätsel zu lösen? Gerade die ganz vertrackten, schwierigen Rätsel können einen zu Höchstformen auflaufen lassen, oder? Und dann am Ende das tolle Gefühl, die Antwort gefunden zu haben! An diesem Vormittag verwandelt sich das Kinderliteraturhaus in ein Haus voller Rätsel. Gemeinsam begebt ihr euch auf Spurensuche und werdet vor knifflige Herausforderungen gestellt. Auf eurer rätselhaften Haustour entdeckt ihr Figuren und Geschichtenfetzen, die witzig, spannend oder sogar etwas gruselig sind. Am Ende weben wir eure gefundenen Antworten durch spielerische Übungen in eine gemeinsame Geschichte.

Alter: 8 - 11 Jahre

Kosten: 4 €

Dieses Fundbüro-Spezial wird irrwitzig schmackhaft! Im geheimnisvollen Labor warten Gläser und Flaschen mit allerhand bunten Elixieren, die es gilt zu magischen Gebräuen zu mischen! Mit allerlei Gerätschaften machen wir uns an wagemutige Punsch-Kreationen und denken uns lustige, seltsame und geheimnisvolle Namen für sie aus. Danach braucht es natürlich noch passende irrwitzige Geschichten zu unseren selbsterfundenen Pünschen, die wir im Anschluss plaudernd und schlürfend in unserem Kräuter-Hof zusammenbrauen.

Alter: 8 - 11 Jahre

Kosten: 4 €

Du hast zig Romananfänge die in deiner Schreibtischschublade versauern? Du hast diese wundervolle Welt in deinem Kopf, schaffst es aber einfach nicht sie zu Papier zu bringen? Du hast diese Figur, die du genauer kennenlernen willst oder, die schon besser kennst als deine Freunde? Manchmal ist es nicht einfach, sich zu Hause zum Schreiben zu überreden. Du hast den Wunsch zu schreiben, aber dann kommt immer etwas dazwischen. Eigentlich weißt Du, dass eine Romanautorin, ein Dichter oder eine Slammerin in dir stecken. Aber dann ist das Bett zu gemütlich, der Schreibtisch zu unaufgeräumt, der Garten zu sonnig, der Regen zu nass. Im Schreib-Camp treffen wir uns und schreiben gleichzeitig. Immer wieder kommen wir zusammen, um den anderen vorzustellen, was man selbst geschrieben hat. Du kannst so schon beim Schreiben Rückmeldungen bekommen und Fragen an Dein Publikum stellen. Am Ende kommt die Autorin Isabel Abedi für eine Roman-Sprechstunde vorbei. mit Bücherpirat und Jugendbuchtautor Martin Gries

Alter: 12 - 19 Jahre

Kosten: 12 €

Ein bunter Zettel an einer Laterne, ein geheimnisvolles Gedicht auf einem Gully, ein erfundenes Wort im Schnee. Bist du schon mal in der Stadt über Poesie gestolpert? Nein? Dann hast du es auch bemerkt: Lübecks Straßen fehlt es an Poesie. Wir wollen das ändern! Möchtest du mit uns die Stadt zu einem Heimatort für Wortwuchs machen und Fremden ein Lächeln aufs Gesicht zaubern? Ob du dabei Portrait-Lyriker*in oder Briefkasten-Poet*in wirst oder ob etwas ganz Neues entsteht, bestimmst du. Wenn du auf dem Marktplatz deine Lyrik veröffentlichen willst oder Bordsteine verschönern willst oder einfach mal hineinschnuppern möchtest in das Undercover-Leben der Straßenpoetin*innen - komm vorbei und leg los. Wir freuen uns auf dich und deine Ideen! mit Bücherpirat Martin Gries

Alter: 12 - 19 Jahre

Kosten: 8 €

Kunst verändert sich, je länger man sie ansieht. Der Dialog mit einem Kunstwerk ist ein anderer, wenn ich es 30 Sekunden, 3 Minuten oder 30 Minuten auf mich wirken lassen. Erst denkt man: „Ich hab´s verstanden.“. Dann denkt man: „Oder doch nicht?“. Und schaut man noch länger auf ein Kunstwerk und spürt seine plastische Präsenz, denkt man möglicherweise: „Wahrscheinlich werde ich es nie ganz verstehen.“ Und ganz am Ende steht vielleicht, dass sich nicht nur die Kunst verändert, sondern die oder der Betrachtende selbst. In der Ausstellung „CURRENCY: PHOTOGRAPHY BEYOND CAPTURE“ in den Deichtorhallen in Hamburg geht es um die Fotografie jenseits der Aufnahme. Ihr setzt Euch mit Notizbuch und Stift in die Ausstellung und sucht nach Worten, nach der Geschichte jenseits der Pixel. Was sagt Euch das Kunstwerk und was habt ihr zu dem Kunstwerk zu sagen? Entsteht ein Gedicht, ein Bericht oder eine erzählende Szene? Gemeinsam lassen wir uns auf das Experiment ein, was passiert, wenn man Kunst und Zeit und kreative Wortfinder*innen zusammenbringt. mit Bücherpirat und Autor Martin Gries

Alter: 14 - 19 Jahre

Kosten: 4 €

Im Kreuzgang des Burgtorklosters kann man noch erahnen, wie es war, hier „in Klausur“ zu sein - abgeschirmt von der Betriebsamkeit der Stadt. Der Lichteinfall wirft gleichmäßige Muster und der Innenhof scheint in Raum und Zeit entrückt zu sein. Die Bögen der Gewölbe tragen jedes Flüstern zum anderen Ende des Raumes. Die Symmetrien der Linien laden zur Meditation ein. Wohin führen diese Linien deine Gedanken? Welche Geschichten entstehen, wenn Du den Kopf geleert hast? Welche Worte finden ihren Weg auf Dein leeres Blatt? Ein Gedicht? Eine Wortneuschöpfung? Eine Erzählung im Hier oder im Damals? mit Bücherpirat und Autor Martin Gries in Kooperation mit dem Europäischen Hansemuseum Lübeck

Alter: 14 - 19 Jahre

Kosten: 4 €

Hinter den Kulissen des Schleswig-Holstein Festival Orchestra unter der Leitung von Krzysztof Urbański Welche Geschichten hörst Du zwischen den Noten? Was erzählt Dir die Musik, wenn Du die Augen schließt? Und was passiert, wenn du sie wieder öffnest und die Noten Gesichter bekommen? Welche Geschichten denkst Du Dir aus, wenn Du beobachtest, wie 120 junge Musiker*innen aus den unterschiedlichsten Ländern zusammenkommen, um Musik von Igor Strawinsky, Sergei Prokofieff und John Adams aufzuführen? Mit Notizblock und Stift sitzen wir in den leeren Reihen des Saals, wenn das Orchester probt. Wir sehen dem Dirigenten und den Musiker*innen zu, wie sie sich den Werken der Komponisten nähern. Und gleichzeitig versuchen wir uns mit Worten dem zu nähern, was keine Worte hat. mit Bücherpirat und Autor Martin Gries in Zusammenarbeit mit dem Schleswig-Holstein Musik Festival

Alter: 14 - 19 Jahre

Kosten: 4 €

Seit Monaten schicken Kinder aus der ganzen Welt Portraits von Menschen, die dabei helfen, dass die Zukunft gelingen kann. Aus diesen Portraits machst Du mit anderen Jugendlichen zusammen ein Bilderbuch. Doch wie verwandeln wir diese Botschaft in eine Bildergeschichte, sodass auch jüngere Kinder sie verstehen können? Und wie entsteht überhaupt ein Bilderbuch? In diesem Workshop hast du die Möglichkeit, genau das herauszufinden. Als Zukunftsbilderbuchteam werdet ihr von der Illustratorin Anne Hofmann dabei begleitet, Kindern eine hoffnungsvolle Geschichte zu schenken. Anne Hofmann überlegt mit Euch zusammen ein Konzept, wie diese Zukunftsmacher*innen aus dem Iran, Deutschland oder Türkei zusammen ein inspirierendes Ganzes werden. Sie bereitet Euch Schritt für Schritt auf dem Weg zu einem eigenen Bilderbuch. Eine Woche lang taucht ihr ein in Illustrations-Techniken und Zukunftsideen. Diese Geschichte wird dann Teil des Bücherpiraten-Projektes bilingual-picturebooks.org. Da werden Bilderbücher in 1001 Sprache übersetzt, damit auch Kinder, die kein Deutsch sprechen, die Bücher lesen können. Wenn du Teil dieses Projektes sein möchtest, melde dich an! mit der Illustratorin Anne Hofmann

Alter: 12 - 19 Jahre

Kosten: 20 €

Ohne Licht keine Schatten. Schatten öffnen der Phantasie Türen zu verborgenen Geschichten. Gemeinsam begebt Ihr Euch auf die Suche nach diesen Geschichten in Euch. Ihr macht sie sichtbar und erlebbar in Form von kleinen Schattentheaterstücken: Ihr erfindet, schreibt, erzählt, skizziert, bewegt Euren Körper, baut Figuren und kleine Schattentheaterbühnen, probt und dann... holt Ihr Eure Miniaturgeschichten hervor ans Licht, präsentiert sie auf der Straße für alle, die vorbeikommen und Lust haben, einen Moment innezuhalten, um sich von Eurer Schattenkunst verzaubern zu lassen. Zusammen mit der Papiertheater-Künstlerin, Illustratorin und Autorin Barbara Steinitz entdeckt ihr Verdecktes, zeigt ihr Verdunkeltes, setzt ihr Silhouetten in Bewegung, erhellt Euer Publikum und verzaubert es mit Eurer Schatten-Theater-Geschichte. mit der Künstlerin Barbara Steinitz

Alter: 14 - 19 Jahre

Kosten: 12 €

Du möchtest vor anderen sprechen und eine Rede halten, mit Sprache gestalten, was andere denken. Du möchtest Menschen mit Deinen Worten unterhalten oder sie ins Grübeln schicken. Oder im Innersten berühren. Vielleicht sogar alles drei. Es wäre schön, etwas auf eine Art zu sagen, dass man sich daran erinnert, dass es einen Eindruck hinterlässt, dass es berührt. Nur wenn Du anderen sagst, wie Du die Welt siehst, wird Deine Sicht der Dinge die Welt verändern können. Gemeinsam probieren wir aus, wie Du Deine Worte zu anderen „rüberbringst“, so dass sie wahrgenommen werden und bewegen. mit Bücherpirat Martin Gries

Alter: 14 - 19 Jahre

Kosten: 8 €

Wann hast du zum letzten Mal einen selbstgeschriebenen Brief erhalten? Was hat das mit dir gemacht? Und wem würdest du gerne deine Worte senden, auf diese langsame, beinah zauberhafte Art? Irgendwie ist es doch schon etwas anderes, raschelndes Papier unter den Händen zu spüren und die tintenfeinen Linien einer fremden Handschrift zu lesen als mal eben eine WhatsApp-Nachricht zu bekommen, oder? Wieso schreiben wir einander nur noch so selten Briefe? Und worin liegt ihre Schönheit? An diesem Nachmittag werden wir uns Zeit nehmen. Zeit für langsame Worte, Zeit für langsames Schreiben. Wir werden erkunden, was diese Art der Kommunikation in uns verändert, wie sie uns öffnet und ehrlich sein lässt. Und am Ende werden wir mit diesem kribbelnden Gefühl nach Hause gehen, dass nur ein ungeöffneter Briefumschlag voller unentdeckter Worte wecken kann. Dieses Gefühl kennst du gar nicht? Dann wird es allerhöchste Zeit, es kennenzulernen. Du wirst es lieben. Versprochen. mit Bücherpirat Martin Gries

Alter: 12 - 19 Jahre

Kosten: 8 €

Stell Dir vor, Du sitzt an der Bushaltestelle und zwei Fremde telefonieren neben Dir in Shakespeare-Versen. Stell Dir vor, Du sitzt im Café und am Nachbartisch, streitet ein Ehepaar wie Figuren bei Charles Dickens oder Arthur Conan Doyle. Stell Dir vor, urplötzlich bleiben Dutzende von Passanten stehen und rezitieren die neusten Gedichte. Literatur findet im öffentlichen Raum meist nur in sehr künstlichen und vorstrukturieren Kultur-Orten statt. Aber muss das sein? Kann Literatur nicht auch den Alltag von Unbeteiligten berühren, während sie eine Portion Pommes essen? Wenn Du auch der Überzeugung bist, dass der Alltag in der Stadt eine literarische Intervention braucht, dann ist das die richtige Werkstatt für Dich. Ihr erfindet gemeinsam Eure Art, wie ihr mit Literatur Stadtleben verzaubert – und sei die Idee noch so absurd und verrückt. Gemeinsam arbeitet ihr daran, dass die Idee am Ende auch umgesetzt wird. mit Bücherpirat Martin Gries

Alter: 14 - 19 Jahre

Kosten: 12 €